Musikclub


Februar 2018

Musikclub: Luigi Boccerini am 05.02.2018 um 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Veranstaltungssaal im Tietz

Prof. Dr. Helen Geyer, Hochschule für Musik Weimar
Alle lagen ihm zu Füßen – weltreisender Star als Virtuose und Komponist: Luigi Boccherini

Italienische Musik vom Feinsten, graziös, tänzerisch, unmittelbar zu Herzen gehend, stellt Prof. Dr. Helen Geyer vor, wenn sie nun schon zum dritten Mal in den Chemnitz Musikverein kommt: Als hervorragender Cellist und einfallsreicher Tonsetzer bezauberte Luigi Boccherini nicht nur seine vorwiegend adligen Zuhörerkreise von Madrid bis Wien und von Paris bis Potsdam, als er in der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts gemeinsam mit Joseph Haydn die Gattung des Streichquartetts ins Leben rief. Eines seiner Menuette blieb als Ohrwurm bis heute. Viele effektvolle Stücke werden gerade neu entdeckt. Die Referentin wirkt dabei aktiv mit. Alle Musikliebenden sind herzlich eingeladen.

Chemnitzer Musikverein e.V., Musikclub
Tietz, Moritzstraße 20,09111 Chemnitz. Der Eintritt ist frei.