Musikclub


Oktober 2017

Musikclub am 16.10.2017 um 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Veranstaltungssaal im Tietz

Naji Hakim „Augsburger Sinfonie“.
Einführungsvortrag in das Festkonzert zum Jubiläum „500 Jahre Reformation“ in der St. Petri-Kirche Chemnitz

Referent: Kirchenmusikdirektor Siegfried Petri, Chemnitz

Zum Jubiläum „500 Jahre Reformation“ darf auch in Chemnitz ein Festkonzert nicht fehlen. Gesangssolisten, ein großer Chor sowie Musiker der Robert-Schumann-Philharmonie interpretieren die bekannte „Reformations-Sinfonie“ op. 107 von Felix Mendelssohn Bartholdy. Der berühmte Komponist des 19. Jahrhunderts schrieb dieses Werk anlässlich der 300-Jahr-Feier der Verfassung der „Augsburger Konfession“ und verwies damit auf das grundlegende Bekenntnisdokument der lutherischen Reichsstände zu ihrem Glauben vom Juni 1530.
Einen direkten Gegenwartsbezug dazu schuf Naji Hakim (* 1955) mit seiner ebenfalls erklingenden wunderbaren „Augsburger Sinfonie“. Hakim, Nachfolger Olivier Messiaens an der Église de la Trinité in Paris und derzeit Professor am Conservatoire National de Région in Boulogne-Billancourt sowie Gastprofessor an der Royal Academy of London, ist einer der bedeutendsten Organisten und Komponisten unserer Zeit, die die französische Musiktradition weiterführen.
Sein aktuelles Werk entstand 2010/11 für Solisten, Chor und großes Orchester. Hakim geht dabei von Chorälen Martin Luthers aus, die er mit seiner originellen, ausdrucksstarken Harmonik und lebendiger Rhythmik reizvoll entfaltet. So wie in Mendelssohns Sinfonie mündet der Schlusssatz auch hier in ein überschwängliches „Ein' feste Burg ist unser Gott“.
In seiner Einführung erläutert KMD Siegfried Petri den Aufbau und die Klangsprache der „Augsburger Sinfonie“ und den Gehalt der Luther-Choräle. Darüber hinaus spricht er über die spannenden Lebensstationen des Komponisten. – Das Konzert selbst findet unter der Leitung von KMD Petri am 31. Oktober 2017, ab 17.00 Uhr in der Chemnitzer St. Petri-Kirche statt.

Chemnitzer Musikverein e. V., Musikclub
Der Eintritt ist frei.


November 2017

Musikclub am 06.11.2017 um 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Veranstaltungssaal im Tietz

Der Städtische Musikverein zu Düsseldorf und
seine 200-jährige Musikgeschichte.
Ein Vortrag aus der Partnerstadt von Chemnitz
Ref.: Georg Lauer, Städtischer Musikverein zu
Düsseldorf e.V.